Retake - 2018 Spieler T-shirts verfügbar

Costa Rica

Costa Rica ist bei der WM 2018 in Russland zum fünften Mal bei einer WM dabei. In Gruppe E gilt die Mannschaft nur als Außenseiter. Sie muss gegen Brasilien, Serbien und gegen die Schweiz antreten.

Costa Rica WM 2018 Trikots

Costa Rica WM 2018 Heimtrikot

New Balance Costa Rica Trikot 2018
Verfügbarkeit:
zum Shop

Die auf dem Papier stärkeren Teams sollten aber gewarnt sein: 2014 war die Mannschaft gemeinsam mit England, Uruguay und Italien in der Vorrundengruppe und schloss sie als Gruppenerster ab, bezwang Griechenland im Achtelfinale und konnte erst im Viertelfinale von den Niederlanden im Elfmeterschießen gestoppt werden. Das war der bislang größte WM-Erfolg von Costa Rica, nachdem man 1990 das Achtelfinale erreicht hatte und sowohl 2002 und 2006 nach der Vorrunde nach Hause reisen musste.

Die Qualifikation

In der Qualifikation setzte sich Costa Rica als Zweiter hinter Mexiko durch. In zehn Spielen gelangen vier Siege und vier Unentschieden bei zwei Niederlagen – davon eine im letzten Spiel gegen Panama, als die WM-Teilnahme schon in trockenen Tüchern war.

Die Mannschaft

Zu den Stars der Mannschaft Costa Ricas zählen Torhüter Keylor Navas und Kapitän Bryan Ruiz. Navas ist Stammtorhüter bei Real Madrid. Bryan Ruiz hat den Zenit seiner Karriere wohl schon überschritten und zählte bei Sporting Lissabon zuletzt nicht mehr zu den Stammspielern. Mit seiner Erfahrung, die er in Europa bei Gent, Enschede, Fulham und Eindhoven sammeln konnte, zählt er noch immer zu den erfahrenen Kräften in der Offensive von Costa Rica. Gemessen am Marktwert ist Mittelfeldmann Celso Borges von Deportivo La Coruna mittlerweile an Ruiz vorbei gezogen.

WM-Kader

Torhüter

  • Keylor Navas (Real Madrid)
  • Leonel Moreira (Herediano)
  • Patrick Pemberton (Alajuelense)

Abwehrspieler

  • Cristian Gamboa (Celtic)
  • Ian Smith (Norkoping)
  • Ronald Matarrita (New York City)
  • Bryan Oviedo (Sunderland)
  • Óscar Duarte (Espanyol)
  • Giancarlo González (Bologna)
  • Francisco Calvo (Minnesota United)
  • Kendall Waston (Vancouver Whitecaps)
  • Johnny Acosta (Águilas Doradas)

Mittelfeldspieler

  • David Guzmán (Portland Timbers)
  • Yeltsin Tejeda (Lausanne)
  • Celso Borges (Deportivo La Coruña)
  • Randall Azofeifa (Herediano)
  • Rodney Wallace (New York City)
  • Bryan Ruiz (Sporting de Portugal)
  • Christian Bolaños (Saprissa)
  • Daniel Colindres (Saprissa)

Stürmer

  • Johan Venegas (Saprissa)
  • Joel Campbell (Betis)
  • Marco Ureña (Los Ángeles FC)

Das Trikot

Costa Rica wird bei der WM von New Balance ausgerüstet. Das Trikot ist in der Hauptfarbe rot, hat aber einen großformatigen diagonalen weißen Streifendruck auf der Vorderseite. Der Kragen ist blau abgesetzt und auch in dem großen Druck finden sich ein blauer Streifen. Auf der linken Brustseite gibt es das Logo des Fußballverbandes von Costa Rica. Auf der rechten Brustseite ist das Logo des Ausrüsters. Die Hosen zum Shirt sind blau; die Stutzen sind rot.

Costa Rica bei der WM 2018

Tabelle Gruppe E

# Team Sp Tore Diff P
1 Brasilien 3 5:1 +4 7
2 Schweiz 3 5:4 +1 5
3 Serbien 3 2:4 -2 3

Spielplan Gruppe E

Anstoß Heim Gast
So, 17.06., 14:00 Uhr Costa Rica 0:1 Serbien
So, 17.06., 20:00 Uhr Brasilien 1:1 Schweiz
Fr, 22.06., 14:00 Uhr Brasilien 2:0 Costa Rica
Fr, 22.06., 20:00 Uhr Serbien 1:2 Schweiz
Mi, 27.06., 20:00 Uhr Serbien 0:2 Brasilien
Mi, 27.06., 20:00 Uhr Schweiz 2:2 Costa Rica

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück